Mediation für Jugendliche

Hin zu Verbindung, Offenheit und Wohlbefinden

Wie kann ich glücklicher zu Hause sein?

Vielleicht hast du häufig Streit mit deinen Geschwistern oder Eltern und findest es schwierig mit ihnen darüber zu reden. Diese Diskussionen können dazu führen, dass du dich einsam, down oder wütend fühlst. Möchtest du mit deiner Familie über die Probleme reden und dich mehr einbezogen fühlen?

 

Als Mediatorin kann ich dir helfen: ich höre dir ruhig und aufmerksam zu, ohne dich zu beurteilen. Wir können darüber reden, was zu Hause gerade los ist und wie du dich fühlst. Mit Hilfe von vielen kreativen Übungen helfe ich dir mit mehr Klarheit über deine Konflikte nachzudenken. Zum Beispiel: welche Schritte kannst du machen, um die Situation zu verbessern? Was brauchst du von deinen Eltern oder Geschwistern, damit es dir besser geht? Wie kannst du mit deinen Familienmitgliedern darüber reden, wie du dich fühlst?

 

Alles was du mir erzählst, bleibt vertraulich, d.h. ich erzähle es keinem weiter.  Ich werde dir nicht meine Meinung sagen oder dich zu Schritten drängen. Stattdessen begleite ich dich dabei, zu erkunden welche Schritte du machen kannst, um dich glücklicher, entspannter oder zugehöriger zu fühlen. ​Es ist deine Entscheidung, ob du Mediation ausprobieren möchtest. 

Was bringt mir Mediation?

  • Offene Kommunikation: rede darüber, wie es dir wirklich geht und verstehe wie es den anderen Familienmitgliedern geht

  • Komme voran: finde eigene Lösungen, die zu deiner spezifischen Situation passen

  • Gehe besser mit deiner eigenen Wut um, so dass Streits nicht eskalieren

  • Mehr schöne Familienzeit

  • Weniger Diskussionen zu Hause: mehr Konzentration und Energie für die Schule

  • Zu Hause als ein sicherer Ort, der dir Halt und Unterstützung gibt

Wie funktioniert Mediation?

Ich biete Einzel- und Gruppentermine an. Bei Einzelsitzungen bist du allein bei mir. Bei Zweier-/Gruppensitzungen bist du mit mindestens einer anderen Person bei mir  z.B. mit deiner Mutter oder einem Mitschüler. Du entscheidest, ob du Mediation lieber allein nutzen möchtest oder eine andere Person mitmachen soll.  Ich sorge dafür, dass alle die Zeit und den Raum bekommen, zu sagen, was ihnen auf dem Herzen liegt. 

 

 

Du kannst wählen, wo die Termine stattfinden, wo immer du dich wohl und sicher fühlst, z.B. zu Hause, Schule, Jugendtreff, Büro oder Café.

 

Schreib mir, falls du Fragen hast. Um meinen Service zu nutzen, musst du mindestens 11 Jahre alt sein. Deine Eltern müssen einverstanden sein. Die Termine können auf Deutsch, Englisch oder Spanisch stattfinden. Wir können uns persönlich treffen oder online Termine ausmachen.  Buche eine kostenlose Vorbesprechung, um zu schauen, ob Mediation das richtige für dich ist. Buche einen gratis Termin, um alle Fragen zu klären.